Kontakt
K.U.M.
Umwelt- und Meeres-
technik Kiel GmbH
Wischhofstr. 1–3
Gebäude 15/16

24148 Kiel – Germany

Tel.: +49 431 72092-20

Fax: +49 431 72092-44

E-Mail: kum@kum-kiel.de

Digitizer und Recorder Datalogger "6D6"

Datalogger "6D6"

Datalogger "6D6"

Cleveres Design.

Fast 20 Jahre in der marinen Seismik – wir wissen, wovon wir reden. Der Digitizer und Recorder "6D6" ist als Ergebnis unserer jahrelangen Erfahrungen vollkommen modular aufgebaut. Vier Kanäle reichen nicht? Stecken Sie eine weitere AD-Platine auf. Sie wollen eine CSAC-Uhr? Tauschen Sie die Uhrenplatine. Neue Sensoren? Wir entwickeln AD-Wandler nach Maß. Der Datalogger lässt sich individuell nach ihren Bedarfen anpassen.

Doch bereits in der Basisversion setzt der "6D6" Maßstäbe:

Er besitzt ein Signal-Rauschverhältnis besser als 142 dB und auf vier simultanen Kanälen eine Auflösung von 32 bit, dabei beträgt die Genauigkeit der Uhr 0.02 ppm. Mit einem Energieverbrauch von nur 125 mW inklusive Uhr bietet der 6D6 damit die wohl beste Performance aller am Markt erhältlichen Datenlogger.

Die Eigenschaften des Datalogger „6D6“ im Detail

Der Rekorder wurde konsequent auf Performance, Flexibilität und Energiesparen getrimmt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen:

Performance:

  • 142 dB Signal-Rausch-Verhältnis
  • 32 bit @ 250 sps
  • 3 Seismometer und 1 Hydrophonkanal
  • 50 – 4000Hz samplerate
  • bis 2TB Speicher


Flexibilität:

  • AD-Module austauschbar (Geophon, DPG, EM,…)
  • CSAC Uhr möglich (Timermodul austauschbar)
  • Zusätzliche Kanäle durch Aufsteckmodul
  • Bis zu 20kHz samplerate durch Aufsteckmodul
  • 24 I/O-Ports zur Gerätesteuerung
  • Bis zu 16 AD-C für Housekeeping-Daten (Batt, Temp, Hyd,…)
  • Integriertes GPS nachrüstbar
  • AIS nachrüstbar Datalogger „6D6“ 2 


Bedienung:

  • Datenspeicher StiK von außerhalb des Druckkörpers zugänglich
  • Autarke Batterie für Uhrenmodul hält Uhr jahrelang synchron
  • Integrierter Webserver und WLAN
  • Programmierung über jeden Browser (plattformunabhängig)
  • Hot-Plug des Speichers und fortlaufende Aufzeichnung, dadurch blitzschnelle Turn-Around-Zeiten
  • Integriertes GPS, dadurch bereits beim Bergen neu synchronisiert
  • AIS-unterstützte Bergung
  • Open-Source Konvertierungs-Software (SEED, m-SEED, CSAC, SEG-Y..) 


Energie:

  • 125mW Verbrauch während der Aufzeichnung
  • 4µW im Sleeping-Modus
  • 10 Sekunden Power-buffering bei Batterietrennung
  • Uhr mehrere Jahre gepuffert
  • Webserver nur während Programmierung aktiv, schaltet komplett ab


Wird eingesetzt in:

Lobster
Nammu

Datenblatt:

Datalogger "6D6".pdf

Weiterführende Links:
"StiK" und Zubehör
UHURA
DIRC
KIT


News
Oktober 2018

Follow SEA-SEIS project

In the project SEA-SEIS (Structure, Evolution and Seismicity of the Irish offshore), scientists from the Dublin Institute for Advanced Studies (DIAS) are deploying 18 of our OBS-Systems at the bottom of the North Atlantic Ocean.

Follow Daniel on a trip aboard the Celtic Explorer: [mehr]


März 2018

Neue OBS-Flotte ausgeliefert

Eine Flotte von 18 OBS „NAMMU“ wurde an das Dublin Institute for Advanced Studies in Irland (www.dias.ie) ausgeliefert.

[mehr]
August 2017

Verleihservice von OBS/Ozean-Boden-Seismometern gestartet

Zwei Jahre nach der Vorstellung unseres neuen OBS "NAMMU" steigt die Nachfrage kontinuierlich.

[mehr]
koordinaten