Kontakt
K.U.M.
Umwelt- und Meeres-
technik Kiel GmbH
Wischhofstr. 1–3
Gebäude 15/16

24148 Kiel – Germany

Tel.: +49 431 72092-20

Fax: +49 431 72092-44

E-Mail: kum@kum-kiel.de

Quality Control Acoustic Release KUMQUat eingebaut

KUMQUat - Quality Control Acoustic Release/Transponder

Quality Control Acoustic Release/Transponder

KUMQUat eingebaut

Allgemeine Daten zum KUMQUat Release/Transponder:

Der akustische Auslöser KUMQUAT kommt sowohl in Geräteträgern wie Landern oder OBS-Systemen als auch in kompletten Verankerungen zum Einsatz. Der Auslöser wird fest mit dem Geräteträger verbunden, während das Grundgewicht in den Auslösehaken eingehängt wird. Nach der Messung wird von dem Schiff aus ein akustisches Signal gegeben und der Auslöser öffnet den Haken. Dieser Auslösevorgang kann wahlweise auch durch einen integrierten Timer (optional) erfolgen. Der Motor wird dann von der Batterie des Timers versorgt.

Zusätzlich ist der Auslöser in der Lage, auf ein akustisches Signal hin externe Geräte anzusteuern und auch Antworten zur Deckeinheit zu senden. Es gibt ihn als Leichtlast-Auslöser mit 250kg Auslöselast und in Schwerlastausführung mit 1000kg Auslöselast. Beide sind zudem als In-line-Auslöser erhältlich, d.h. ausgestattet mit zwei Seitenstangen zur Verankerungsmontage.

Material und Funktion des KUMQUat Release / Transponder

KUMQUat (Quality Control Acoustic Release / Transponder) ist ein akustischer Auslöser, der in diversen Systemen zum Einsatz kommt. Er ist aus komplett aus Titan gefertigt und somit optimal geeignet für Tiefsee-Einsätze (6000m und mehr). Mit einer Auslöselast von 250kg (optional höher) als Leichtlast- und von 500kg (optional höher) als Schwerlast-Releaser erhältlich können beide Typen auch mit Seitenstangen zur Verankerungsmontage ausgerüstet werden (Inline-Version).

Der Auslöser wird fest mit dem Geräteträger verbunden, während das Grundgewicht in den Auslösehaken eingehängt wird. Nach der Messung wird vom Schiff aus ein akustisches Signal gegeben und der Auslöser öffnet den Haken. Dieser Auslösevorgang kann wahlweise auch durch einen integrierten Timer erfolgen. Der Motor wird dann von der Batterie des Timers versorgt.

Zusätzlich ist der Auslöser in der Lage auf ein akustisches Signal hin externe Geräte anzusteuern und auch Antworten zur Deckeinheit zu senden. Die Deckeinheiten PACS und 8011M, baugleich mit den Einheiten der Firma EdgeTech / USA, sind optimal für den reibungslosen und einwandfreien Einsatz der KUMQuat Releaser geeignet.


Wird eingesetzt in:

Lobster
Nammu

Datenblatt:
Datenblatt_Releaser.pdf

News
August 2017

Verleihservice von OBS/Ozean-Boden-Seismometern gestartet

Zwei Jahre nach der Vorstellung unseres neuen OBS "NAMMU" steigt die Nachfrage kontinuierlich.

[mehr]
April 2017

In tiefste Gräben

Seit Jahren fertigen wir Druckgehäuse aus Titan für Einssatztiefen jenseits von 6.000 Metern.

[mehr]
Januar 2017

OBS "Nammu" auf der AGU 2016

Unser OBS "Nammu" hatte auf der AGU 2016 in San Francisco einen großen Auftritt zu feiern: Technik von morgen trifft Technik von übermorgen!

[mehr]
koordinaten