Kontakt
K.U.M.
Umwelt- und Meeres-
technik Kiel GmbH
Wischhofstr. 1–3
Gebäude 15/16

24148 Kiel – Germany

Tel.: +49 431 72092-20

Fax: +49 431 72092-44

E-Mail: kum@kum-kiel.de

Gel-Falle

Im Unterschied zu unseren Trichterfallen, die auf maximale Fangfläche ausgelegt sind, soll die Gelfalle maximal ungestörte Sedimente einfangen. Die Sedimente sinken ohne nennenswerten Kontakt zu den Fallenwänden in die Probenbehälter, die mit konservierendem Gel gefüllt sind. Bereits gesammelte Proben sowie noch frische Behälter sind gegen die Umwelt abgedichtet.


Weiterführende Links:

TUNA

News
April 2017

In tiefste Gräben

Seit Jahren fertigen wir Druckgehäuse aus Titan für Einssatztiefen jenseits von 6.000 Metern.

[mehr]
Januar 2017

OBS "Nammu" auf der AGU 2016

Unser OBS "Nammu" hatte auf der AGU 2016 in San Francisco einen großen Auftritt zu feiern: Technik von morgen trifft Technik von übermorgen!

[mehr]
Juli 2016

Erste Datenlogger 6D6 verkauft

Kurz nach Veröffentlichung erster seismischer Daten aus Offshore Neuseeland ist das Interesse am OBS-System NAMMU und am Datenlogger 6D6 groß. So können wir inzwischen den Verkauf von über 20 seismischen Datenloggern vermelden.

[mehr]
koordinaten