Kontakt
K.U.M.
Umwelt- und Meeres-
technik Kiel GmbH
Wischhofstr. 1–3
Gebäude 15/16

24148 Kiel – Germany

Tel.: +49 431 72092-20

Fax: +49 431 72092-44

E-Mail: kum@kum-kiel.de

Sinkstoff-Falle

Sinkstoff-Fallen dienen der Untersuchung des vertikalen Partikelflusses in einer Wassersäule. Integriert in Verankerungen werden über den Trichter absinkende Partikel eingefangen und in Probenflaschen gesammelt.

Die Sinkstoff-Falle K/MT 320 ist für 41 Probennahmen konzipiert und mit 2 Probenwechslern bestückt.

Dadurch kann sie bis zu 24 Monate verankert werden.


Weiterführende Links:

TUNA

Datenblatt:
Sinkstoff-Falle.pdf

News
April 2017

In tiefste Gräben

Seit Jahren fertigen wir Druckgehäuse aus Titan für Einssatztiefen jenseits von 6.000 Metern.

[mehr]
Januar 2017

OBS "Nammu" auf der AGU 2016

Unser OBS "Nammu" hatte auf der AGU 2016 in San Francisco einen großen Auftritt zu feiern: Technik von morgen trifft Technik von übermorgen!

[mehr]
Juli 2016

Erste Datenlogger 6D6 verkauft

Kurz nach Veröffentlichung erster seismischer Daten aus Offshore Neuseeland ist das Interesse am OBS-System NAMMU und am Datenlogger 6D6 groß. So können wir inzwischen den Verkauf von über 20 seismischen Datenloggern vermelden.

[mehr]
koordinaten